Field Freesia

Ton Vreugdenhil hat 30 Jahre Erfahrung im Anbau von Schnittfreesien und ist unter anderem durch seine erfolgreichen Marken „Ton sur Ton“ und „Ton’s Ten“ bekannt.

Seit Mitte Januar gibt es ein neues Produkt von Ton Vreugdenhil: Field Freesia. Field Freesia ist eine neue genetische Linie von Topf-Fresien, die auf natürliche Weise kurz bleiben und sich durch ihren kompakten, kräftigen Wuchs auszeichnen.

Field Freesia gibt es in drei Farben, im gemischten Tray und mit jeweils passender Hülle.

Nachlatig

Der Anbau von Field Freesia erfolgt nachhaltig:

  • Es werden keine Pflanzenschutzmittel eingesetzt.
  • Die Freesien benötigen wenig und Düngemittel.
  • Die Aufzucht erfolgt mithilfe von Strom und LED-Beleuchtung, also ohne fossile Brennstoffe.

Für drinnen und draussen

Field Freesia für drinnen und draußen:

Field Freesia eignet sich als Zimmerpflanze, Terrassenpflanze und für den Garten als blühende Pflanze im Freiland. Geben Sie dieser pflegeleichten Pflanze vorzugsweise keinen Standort in der vollen Sonne. Freesien mögen keinen Frost.

NACHHALTIG

Field Freesia sind erhältlich in:

  • 3 Farben im Tray: x 6 in Verpackungscode 297
  • Farben: weiß, gelb, blau
  • Beladung auf CC: 4 x 4 x 6
  • Beladung STW: 3 x 10 x 6
  • Hülle in der Farbe der Blüte
  • das ganze Jahr über erhältlich